1. Echemer Zauntag

Die Herdenschutzberatung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen veranstaltet zusammen mit den Kollegen aus Schleswig-Holstein am Freitag, 7. Juni, von 10 bis 19 Uhr erstmalig den Echemer Zauntag. Alle Bereiche des wolfsabweisenden Herdenschutzes (Technik, Bauweisen, Herdenschutzhunde u.v.m.) werden aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und abgedeckt.

Zahlreiche Firmen und Behördenvertreter aus unterschiedlichen Bundesländern sind vor Ort. Etliche Tierhalterverbände, auf Landes- und Bundesebene, präsentieren sich mit einem Stand. Stellen Sie sich Ihren persönlichen Echemer Zauntag zusammen! In der Maschinenhalle werden insgesamt elf Referenten Erfahrungen und Fachwissen vermitteln (s. Vortragsplan). Auf dem Außengelände gibt es neben einer Präsenz von Ausstellern diverse Vorführungen zur Thematik Herdenschutz (s. Outdoor-Programm).

Flyer des 1. Echemer Zauntages

Teilen mit :

Facebook
Email
Print
LinkedIn
WhatsApp
XING

Weitere Inhalte