32. Hannoveraner Privathengstschau

Die Hannoveraner Privathengsthalter laden am 3. Februar zur 32. Hannoveraner Privathengstschau nach Verden ein. Die Stationen präsentieren ihre bewährten und bis in höchste Klassen erfolgreichen Vererber genauso wie ihre interessanten Neuzugänge, Prämienhengste und Bundeschampions.

Der Nachmittag wird um 13.30 Uhr eröffnet mit einer Diskussionsrunde zum Thema „Legen wir die richtigen Schwerpunkte bei der Anpaarungsentscheidung? Die Basis der züchterischen Weiter- und Fehlentwicklung liegt in der Anpaarungsentscheidung eines jeden Züchters. Zusammen mit hochkarätigen Experten soll erörtert werden, ob die individuellen züchterischen Werte noch den Herausforderungen unserer Zeit genügen oder wo Weichen anders gestellt werden sollten.

Um 15 Uhr beginnt der gesellige Klönschnack mit den Hengsthaltern in den Stallgassen der AAZ. Pünktlich um 17 Uhr erwartet Sie dann eine abwechslungsreiche Hengstschau in der Niedersachsenhalle.

Tickets können über www.ticketmaster.de gebucht werden! Der Vorstand des Vereins der Hannoveraner Privathengsthalter freut sich auf Ihr Kommen!

Teilen mit :

Facebook
Email
Print
LinkedIn
WhatsApp
XING

Weitere Inhalte