Junioren-EM Montelibretti/ITA

Bei den Vielseitigkeitseuropameisterschaften in Montelibretti holte sich das deutsche Team Gold bei den Junioren. Mit dabei war der El Bundy/For Pleasure-Sohn Entertain You (Z.: Rainer Athens, Hövelhof) mit Emely Kurbel. Bei der Championatspremiere der beiden belegten sie in der Einzelwertung den glänzenden neunten Platz. Erst im Juli hatten sie sich in Luhmühlen den Deutschen Meistertitel geholt. „Emely ist gut geritten. Sie ist einmal ein bisschen schnell geworden, was sicherlich mit etwas mehr Erfahrung nicht passiert wäre. Aber es ist ja ihre erste Europameisterschaft”, sagte Equipe-Chef Karl-Heinz Nothofer nach dem abschließenden Parcours, bei dem sich die beiden einen Abwurf geleistet hatten. Entertain You ist bereits international ein „alter Hase“. Mit Emelys Vater Jörg Kurbel trat der 15-Jährige für Deutschland in Nationenpreisen an und war Einzelstarter bei der Heim-EM in Luhmühlen 2019.

Die U21- Reiter mit dem Bundesadler auf der Satteldecke holten sich die Bronzemedaille. Mit dabei waren For Ever Pleasure v. Firth of Lorne/Phantom (Z.: Heike Neukötter, Großheide) und Züchtertochter Pia Schmülling. Die Inliner/Gold and Ivory xx-Tochter Ilara W (Z.: Tanja Weber, Walsrode) und Paula Reinstorf, die als Vize-Europameisterinnen angereist waren, schieden im Gelände aus.

Teilen mit :

Facebook
Email
Print
LinkedIn
WhatsApp
XING

Weitere Inhalte